Fix: Skype kann in Windows 10 nicht installiert werden

Heutzutage haben wir viele verfügbare VoIP-Dienste,Für alle Plattformen, einschließlich Windows 10. Skype ist jedoch nach wie vor die häufigste Lösung für Windows-Benutzer. Microsoft hat kürzlich versucht, die UWP-Version von Skype zu erzwingen, da dies die Version ist, die standardmäßig mit dem System geliefert wird. Außerdem konnten Benutzer, die versucht haben, ein klassisches Skype zu installieren, dies nicht.

Um diese Ungerechtigkeit zu beseitigen, haben wir im Folgenden klare Anweisungen ausgearbeitet. Wenn Sie klassisches Skype unter Windows 10 nicht installieren können, führen Sie die folgenden Schritte aus.

So verschieben Sie den Fehler "Skype kann nicht installiert werden" in Windows 10

Microsoft hat eine offensichtliche Agenda, um Benutzer zu machenÜbertragung auf die UWP-Version von Skype. Und bis zur Version 8 war Skype für Windows, das über Microsoft Store bezogen wurde, eine sehr schöne VoIP- und Instant Messaging-Anwendung. Hintergrund-Updates, gut aussehende Benutzeroberfläche und multifunktionale Funktionen. Im Laufe der Zeit wurde es jedoch wirklich schlimm, da eine modernisierte Ästhetik weder die allgemeine Benutzerfreundlichkeit noch Bugs und Probleme ersetzen kann (nur meine Meinung). Daher entschieden sich viele Benutzer für die Classic-Version von Skype. Trotzdem geht Microsoft mit der aggressiven Förderung von UWP-Alternativen wieder an den Start.

  • LESEN SIE AUCH: 4 beste VPN-Software für Skype zum kostenlosen Download im Jahr 2018

Der erste Schritt, um dies zu vermeiden, ist einfachFolgen Sie dem Link. Schließen Sie danach einfach die Registerkarte und führen Sie das Skype Classic-Installationsprogramm in einem anderen Kompatibilitätsmodus und mit Administratorrechten aus. Das sollte funktionieren und die auferlegte Blockade lösen.

So geht's Schritt für Schritt:

  1. Führen Sie das Installationsprogramm wie gewohnt aus und schließen Sie den Browser, sobald Sie dazu aufgefordert werden.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Installationsprogramm und öffnen Sie es Eigenschaften.
  3. Wähle aus Kompatibilität Tab.
  4. Überprüf den "Starte dieses Programm im Kompatibilitätsmodus fürBox.
    Ich kann Skype Windows 10 nicht installieren
  5. Wählen "Windows 8”Aus dem Dropdown-Menü.
  6. Bestätigen Sie die Änderungen.
  7. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das Skype-Installationsprogramm und klicken Sie auf „Als Administrator ausführen”Im Kontextmenü.
    Ich kann Skype Windows 10 nicht installieren

Das sollte es tun. Eine andere Sache, die Sie in Schwierigkeiten bringen könnte, betrifft die Kompatibilität Ihrer Skype-Version. Viele alte Versionen funktionieren nämlich nicht mit den neuesten Iterationen von Windows 10. Ab dem Jubiläumsupdate sind die unterstützten Skype-Versionen eher begrenzt. Um dies zu vermeiden, navigieren Sie am besten zum offizielle Website und laden Sie das Classic Skype für Windows 10 herunter.

  • LESEN SIE AUCH: Ist UWP nach dem Zusammenbruch von Windows Mobile sicher?

Das ist es. Wenn Sie weiterhin Probleme mit Windows 10 und Skype haben und sich nicht mit der UWP-Version zufrieden geben möchten, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit.



Teile mit deinen Freunden