"Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen und versuchen Sie es erneut." Skype-Fehler

Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen und versuchen Sie es erneutIst ein ziemlich häufiger Skype-Fehler. Diese ärgerliche Fehlermeldung verhindert, dass Benutzer eine Verbindung zur Instant Messaging-App herstellen können. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie dieses Problem schnell beheben können, indem Sie die in diesem Artikel aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung ausführen.

So beheben Sie den Skype-Fehler "Überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen"

Wenn diese Fehlermeldung angezeigt wird, befolgen Sie zunächst die auf dem Bildschirm angezeigten Vorschläge und überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen.

Lösung 1 - Überprüfen Sie Ihre Firewall-Einstellungen

Ihre Firewall blockiert möglicherweise Ihren Zugriff auf Skype. Konfigurieren Sie Ihre Firewall-Einstellungen so, dass Skype auf Ihrem Gerät ausgeführt werden kann.

  1. Beenden Sie Skype
  2. Öffnen Sie Ihre Firewall und suchen Sie Skype in der Liste der verfügbaren Anwendungen
  3. Stellen Sie sicher, dass der Skype-Eintrag so konfiguriert ist, dass eine Verbindung zum Internet hergestellt werden kann. Stellen Sie sicher, dass sowohl die privaten als auch die öffentlichen Skype-Spalten aktiviert sind.
  4. Speichern Sie Ihre Änderungen.
  5. Starten Sie Skype neu und melden Sie sich an.

Lösung 2 - Überprüfen Sie Ihre Proxy-Einstellungen

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Proxy-Einstellungen manuell konfigurieren, damit Skype eine Verbindung herstellen kann.

  1. Öffnen Sie Skype und klicken Sie auf Extras> Optionen
  2. Gehen Sie zu Erweitert> wählen Sie Verbindung> Skype erkennt Ihre Proxy-Einstellungen automatisch.
    Skype-Proxy
  3. Geben Sie die Host- und Portdetails des neuen Proxy-Servers ein
  4. Aktivieren Sie die Option Proxy-Authentifizierung aktivieren, falls für Ihren Proxy eine Authentifizierung erforderlich ist
  5. Geben Sie den für den Proxy-Server erforderlichen Benutzernamen und das Kennwort ein und klicken Sie auf Speichern. Beachten Sie, dass dies nicht Ihr Skype-Name und Ihr Passwort ist.
  6. Schließen Sie Skype und starten Sie es erneut.> Melden Sie sich an und überprüfen Sie, ob der Fehler weiterhin besteht.

Lösung 3 - Installieren Sie die neuesten Windows-Updates

Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Windows ausführenBetriebssystem-Updates auf Ihrem Computer. Microsoft stellt ständig Windows-Updates zur Verfügung, um die Systemstabilität zu verbessern und verschiedene Probleme zu beheben.

Um auf den Windows Update-Bereich zuzugreifen, können SieGeben Sie einfach "Update" in das Suchfeld ein. Diese Methode funktioniert auf allen Windows-Versionen. Gehen Sie dann zu Windows Update, suchen Sie nach Updates und installieren Sie die verfügbaren Updates.

Lösung 4 - Führen Sie die Windows-Problembehandlung aus

Windows 10 Creators Update enthält eine spezielle integrierte Problembehandlung, mit der allgemeine PC-Probleme behoben werden können.

1. Gehen Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit, und wählen Sie im linken Bereich Problembehandlung aus

2. Wechseln Sie im neuen Fenster zum Abschnitt "Andere Probleme suchen und beheben", um Skype-Probleme zu beheben, scrollen Sie nach unten und führen Sie die Problembehandlung für Windows Store-Apps aus.

Wenn Sie eine ältere Windows-Version ausführen, können SieLaden Sie das Microsoft Easy Fix-Tool herunter, um verschiedene Software- und Hardwareprobleme zu beheben. Das Tool ist kompatibel mit Windows 10, Version 1607, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 Enterprise, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Professional und Windows 7 Ultimate.

Gehe zum Beamten Microsoft Easy Fix Tool-Webseite, und scrollen Sie nach unten, um die Windows Store-Problembehandlung auszuwählen. Ihr PC lädt die Fehlerbehebungssoftware herunter. Nachdem das Tool heruntergeladen wurde, doppelklicken Sie darauf, um es zu starten.

Lösung 5 - Zurücksetzen der Skype-Konfigurationsdateien

Wenn in Skype alle möglichen Fehler angezeigt werden, setzen Sie die Skype-Konfigurationsdateien zurück. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor

  1. Schließen Skype> gehe zu Start> Art ‘Run’> starten Lauf
  2. Eingeben %Anwendungsdaten% > getroffen Eingeben
    appdata-run
  3. Lokalisieren Skype Ordner und umbenennen es zu Skype.old. Beachten Sie, dass durch das Umbenennen Ihres Skype-Ordners Ihr Nachrichtenverlauf aus Skype entfernt wird, er jedoch weiterhin im Ordner Skype.old verfügbar ist.
  4. Starten Sie nun Skype erneut und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 6 - Entfernen Sie kürzlich installierte Software

Wenn Sie kürzlich neue Software auf Ihrem Computer installiert haben, deinstallieren Sie sie. Manchmal können Sicherheitstools die Ausführung bestimmter Programme verhindern.

Gehen Sie zu Start, geben Sie Systemsteuerung ein, wählen Sie die zuletzt hinzugefügten Programme aus und klicken Sie auf Deinstallieren.

Starten Sie dann Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 7 - Installieren Sie Skype neu

Wenn die oben aufgeführten Lösungen das Problem nicht beheben konnten, installieren Sie Skype erneut. Gehen Sie zum Windows Store und Installieren Sie die neueste Skype-Version.

Wir werden unsere Liste hier beenden. Wir hoffen, dass die in diesem Artikel aufgeführten Lösungen Ihnen bei der Behebung des Problems geholfen haben und Sie Skype jetzt wieder verwenden können. Wie immer, wenn Sie auf andere Lösungen zur Behebung dieses Fehlers gestoßen sind, können Sie die Schritte zur Fehlerbehebung im Kommentarbereich unten auflisten.



Teile mit deinen Freunden