Fehler "Netzwerkressource nicht verfügbar" unter Windows 10 [Fix]

Computerfehler treten früher oder später auf jedem PC auf, und während einige Fehler relativ harmlos sind, können andere verhindern, dass Sie neue Anwendungen installieren. Nach Ansicht der Nutzer bekommen sie Netzwerkressource nicht verfügbar Fehlermeldung. Diese Meldung verhindert, dass Sie bestimmte Anwendungen installieren oder aktualisieren. Wir zeigen Ihnen heute, wie Sie dieses Problem unter Windows 10 beheben können.

Wie behebt man den Fehler "Netzwerkressource nicht verfügbar" unter Windows 10?

Fix - "Netzwerkressource nicht verfügbar" Windows 10

Lösung 1 - Entfernen Sie alle verbleibenden Registrierungseinträge

Die meisten Anwendungen fügen Ihrer Registrierung neue Werte hinzuSobald Sie sie installiert haben. Sobald Sie diese Anwendungen entfernt haben, können die Registrierungswerte jedoch weiterhin auf Ihrem PC verbleiben. Dies ist normalerweise kein großes Problem, aber manchmal können Reste von Einträgen dazu führen, dass Netzwerkressource nicht verfügbar Fehler zu erscheinen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie diese Einträge in der Registrierung suchen und entfernen. Sie können dies manuell tun, aber das Ändern der Registrierung ist ein komplizierter und möglicherweise gefährlicher Prozess, der sich auf die Systemstabilität auswirken kann. Wenn Sie sich für diesen Vorgang entscheiden, empfehlen wir dringend, Ihre Registrierung für alle Fälle zu sichern.

Wenn Sie bestimmte Schlüssel löschen, können Sie IhreSystem instabil werden, so ist es ratsam, ein Backup der Registrierung vorzubereiten. Wenn Sie Registrierungseinträge nicht manuell entfernen möchten, können Sie verschiedene Reinigungs- oder Deinstallationsprogramme für die Registrierung verwenden, um verbleibende Dateien und Registrierungseinträge zu entfernen. Nach dem Entfernen der problematischen Registrierungswerte sollte das Problem behoben sein.

Lösung 2 - Erstellen Sie die erforderlichen Ordner

Diese Problemumgehung kann Ihnen bei der Behebung helfen Netzwerkressource nicht verfügbar Fehler, solange Sie die erforderlichen Dateien haben. Zum Beispiel, wenn die Installation nicht finden kann myapp.msi Datei müssen Sie sie manuell suchen und an den angegebenen Speicherort verschieben. Diese Fehlermeldung gibt normalerweise den Speicherort des Verzeichnisses an und Sie müssen nur die erforderlichen Dateien verschieben.

  • LESEN SIE AUCH: Behebung des Problems, dass unter Windows 10 nicht mehr genügend Ressourcen zur Verfügung stehen und sich nicht als neuer Benutzer anmelden kann

Zum Beispiel, wenn die Fehlermeldung besagt, dass sie nicht gefunden werden kann C: Usersmy BenutzernameAppDataRoamingmyappPrerequisitesmyapp.msi Datei, müssen Sie nur die Datei selbst finden und an den oben genannten Speicherort kopieren. Bei Bedarf müssen Sie möglicherweise die erforderlichen Ordner erstellen, um den Vorgang abzuschließen.

Dies ist nicht die eleganteste Lösung, aber nur wenige Benutzer gaben an, dass sie das Problem durch Verschieben der erforderlichen Dateien behoben haben. Versuchen Sie es also.

Lösung 3 - Überprüfen Sie, ob der Windows Installer-Dienst ausgeführt wird

Wie wir bereits erwähnt haben, Netzwerkressource nicht verfügbar Fehler tritt beim Installieren oder Entfernen aufbestimmte Anwendungen. Der Installationsvorgang erfordert normalerweise den Windows Installer-Dienst. Wenn dieser Dienst nicht ausgeführt wird, kann dieser oder ein ähnlicher Fehler auftreten. Um das Problem zu beheben, müssen Sie überprüfen, ob der Windows Installer-Dienst ausgeführt wird. Führen Sie dazu die folgenden einfachen Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und betreten services.msc. Drücken Sie Eingeben oder klicken Sie auf okay.
  2. Eine Liste der verfügbaren Dienste wird angezeigt. Lokalisieren Windows Installer und doppelklicken Sie darauf.
  3. Wenn die Properties Fenster öffnet sich, einstellen Starttyp zu Handbuch oder Automatisch. Stellen Sie sicher, dass der Dienst ausgeführt wird. Wenn nicht, klicken Sie auf Anfang Taste, um es zu starten. Zuletzt klicken Sie auf Anwenden und okay um Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist, nachdem Sie den Windows Installer-Dienst gestartet und die erforderlichen Änderungen vorgenommen haben.

Lösung 4 - Laden Sie das Programm Install and Uninstall Troubleshooter herunter

Viele Benutzer haben das gemeldet Programm installieren und deinstallieren Troubleshooter repariert die Netzwerkressource nicht verfügbar Fehler für sie. Dieses Problem kann aufgrund beschädigter Registrierungsprobleme oder anderer Anwendungen auftreten. Sie sollten es jedoch mit diesem Tool beheben können. Mit diesem Tool können beschädigte Registrierungsschlüssel und Registrierungsschlüssel, die die Aktualisierungsdaten steuern, behoben werden. Darüber hinaus können viele Probleme behoben werden, die die Installation neuer Anwendungen verhindern. Erwähnenswert ist, dass die Problembehandlung Probleme beheben kann, die das Aktualisieren oder Entfernen installierter Anwendungen verhindern. Viele Benutzer gaben an, das Problem mit diesem Tool behoben zu haben. Laden Sie es daher unbedingt herunter.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: Windows Resource Protection hat eine beschädigte Datei gefunden, kann sie jedoch nicht entfernen

Lösung 5 - Bearbeiten Sie die Registrierung

Nach Angaben der Benutzer können Sie dieses Problem beheben, indem SieNehmen Sie einige Änderungen in Ihrer Registrierung vor. Das Ändern der Registrierung kann zu Stabilitätsproblemen führen. Denken Sie also daran. Wenn Sie Ihre Registrierung ändern, geschieht dies auf eigenes Risiko. Um die Registrierung zu ändern, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und betreten regedit. Klicken okay oder drücken Sie Eingeben.
  2. Optional: Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Registrierung. Klicken Datei> Exportieren. Wählen Sie jetzt Alle im Exportbereich Sektion. Wählen Sie das Verzeichnis aus, in das Sie Ihre Registrierung exportieren möchten, geben Sie den gewünschten Dateinamen ein und klicken Sie auf sparen. Wenn nach Änderungen an der Registrierung Probleme auftreten, können Sie diese Datei verwenden, um den vorherigen Status wiederherzustellen.
  3. Navigieren Sie im linken Bereich zu HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREClassesInstallerProducts Schlüssel.
  4. Erweitere das Produkte Schlüssel. Es sollten viele Unterschlüssel verfügbar sein.
  5. Navigieren Sie nun durch jeden Unterschlüssel und suchen Sie nach Produktname Wert im rechten Bereich. Produktname value gibt den Namen der Anwendung an, die diesem Schlüssel zugeordnet ist. Wenn Sie den Schlüssel für die problematische Anwendung finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen.
  6. Danach schließen Registierungseditor und starten Sie Ihren PC neu.

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob der Fehler behoben ist. Wir müssen erwähnen, dass nur wenige Benutzer gemeldet haben, dass Sie das Problem beheben können, indem Sie den zugehörigen Unterschlüssel löschen Microsoft Security Client. Dies ist eine etwas fortgeschrittene Lösung. Wenn Sie die Registrierung nicht ändern möchten, sollten Sie sie möglicherweise vollständig überspringen.

Lösung 6 - Verwenden Sie das Revo-Deinstallationsprogramm

Wie wir bereits erwähnt haben, Netzwerkressource nicht verfügbar Fehler werden häufig von Anwendungen verursacht, die dies nicht tunordnungsgemäß entfernt. Einige Anwendungen können übrig gebliebene Dateien zurücklassen, die den Installationsprozess stören können. Wenn Sie das gleiche Problem haben, empfehlen wir Ihnen, Revo Uninstaller oder Geek Uninstaller zu verwenden, um die problematischen Anwendungen zu entfernen. Diese Tools können auch Anwendungen entfernen, die teilweise deinstalliert wurden. Wenn Sie also das gleiche Problem haben, empfehlen wir Ihnen, eine dieser Anwendungen zu testen.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: Anwendung reagiert nicht in Windows 10

Lösung 7 - Versuchen Sie, die problematische Anwendung zu deinstallieren

Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass dieser Fehler auftrittwenn bestimmte Anwendungen versuchen, Updates zu installieren. Wenn Sie dasselbe Problem haben, wird dringend empfohlen, die Anwendung zu deinstallieren, die diesen Fehler verursacht. Führen Sie dazu unter Windows 10 die folgenden Schritte aus:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I um die Einstellungen App zu öffnen.
  2. Sobald die Einstellungen App öffnet, navigieren Sie zu System und wähle Apps & Funktionen.
  3. Eine Liste der installierten Anwendungen wird angezeigt. Suchen Sie die problematische Anwendung, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Deinstallieren Taste.

Alternativ können Sie versuchen, die problematische Anwendung zu deinstallieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + S und betreten Programme. Wählen Programme und Funktionen aus der Ergebnisliste.
  2. Eine Liste der installierten Anwendungen wird angezeigt.
  3. Doppelklicken Sie auf die problematische Anwendung und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie zu entfernen.

Nach dem Entfernen der Anwendung wird der automatische Update-Vorgang nicht gestartet und Sie erhalten keine Fehlermeldung mehr.

Lösung 8 - Ändern Sie die installierten Anwendungen

Manchmal können Sie dieses Problem einfach beheben, indem SieÄndern der installierten Anwendungen. Beachten Sie, dass nicht alle Anwendungen diese Option unterstützen. Dies ist also keine universelle Lösung. Gehen Sie wie folgt vor, um eine Anwendung zu ändern:

  1. Öffnen Programme und Funktionen Abschnitt, wie wir Sie in der vorherigen Lösung gezeigt haben.
  2. Wählen Sie die problematische Anwendung aus.
  3. Jetzt wähle Veränderung oder Reparatur Option aus dem Menü oben.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Wie bereits erwähnt, ist dies keine universelle Lösung, da viele Anwendungen diese Funktion nicht unterstützen.

Lösung 9 - Verwenden Sie die ursprüngliche Setup-Datei, um die Anwendung zu entfernen

Mehrere Benutzer gaben an, dass Sie dieses Problem beheben können, indem Sie einfach die ursprüngliche Setup-Datei ausführen. Bei einigen Anwendungen können Sie sie mithilfe der ursprünglichen Setup-Datei deinstallieren oder reparieren. Um das zu beheben Netzwerkressource nicht verfügbar Fehler, finden Sie einfach die Setup-Datei, die Sie verwendet habenum die Anwendung zu installieren und erneut auszuführen. Wenn Sie die Option zum Entfernen oder Reparieren der Installation sehen, wählen Sie sie aus und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

  • LESEN SIE AUCH: "Unidentified Network" -Nachricht unter Windows 10 [Fix]

Dies ist keine universelle Lösung, da vieleAnwendungen erlauben es Ihnen nicht, sie mit der Setup-Datei zu entfernen oder zu reparieren. Trotzdem funktioniert diese Methode möglicherweise für einige Benutzer. Probieren Sie sie einfach aus.

Lösung 10 - Verwenden Sie die Eingabeaufforderung in einer virtuellen Umgebung

Diese Lösung gilt nur für VMware-Software. Wenn Sie diese Anwendung nicht verwenden, sollten Sie diese Lösung überspringen. Nur wenige Benutzer haben dieses Problem in VMware gemeldet, als sie versuchten, VMware Tools auf einer virtuellen Windows 10-Maschine zu installieren. Das Problem tritt nur in der virtuellen Maschine auf. Sie können es jedoch beheben, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Starten Sie Ihre virtuelle Maschine.
  2. Klicke auf Virtuelle Maschine aus dem Menü oben und wählen Sie Installieren Sie die VMware Tools bzw. installieren Sie sie erneut.
  3. Sobald das Laufwerk gemountet ist, müssen Sie es öffnen Eingabeaufforderung in der virtuellen Maschine.
  4. Im Eingabeaufforderung, navigieren Sie zu Ihrem DVD-Laufwerk. Dazu müssen Sie verwenden CD Befehl.
  5. Nun tritt ein Setup / c oder setup64 / c abhängig von Ihrem Betriebssystem. Durch Ausführen eines dieser Befehle erzwingen Sie das Entfernen von VMware Tools.
  6. Verwenden Sie den Datei-Explorer in der virtuellen Maschine und navigieren Sie zu Ihrem virtuellen DVD-Laufwerk.
  7. Installieren Sie VMware Tools erneut.

Auch hier funktioniert diese Lösung nur auf virtuellen VMware-Maschinen, sodass sie auf einem Hostsystem nicht funktioniert.

Fix - "Netzwerkressource nicht verfügbar" iTunes

Lösung 1 - Löschen Sie iTunes-Einträge aus der Registrierung

Wenn Sie bekommen Netzwerkressource nicht verfügbar Fehler beim Versuch, iTunes zu installieren oder zu aktualisieren,Vielleicht möchten Sie diese Lösung ausprobieren. Viele Anwendungen ändern in der Regel Ihre Registrierung, und manchmal können bestimmte Einträge in Ihrer Registrierung verbleiben. Dies kann zu allen möglichen Problemen führen und Sie daran hindern, eine bestimmte Anwendung zu installieren. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie einige Änderungen an Ihrer Registrierung vornehmen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor

  • LESEN SIE AUCH: Fix: iTunes wird unter Windows 10 nicht installiert
  1. Öffnen Registierungseditor. Sichern Sie Ihre Registrierung, bevor Sie fortfahren.
  2. Sobald die Registierungseditor öffnet, drücken Sie Strg + F. Eingeben itunes6464.msi oder der Name der fehlenden Datei. Nur überprüfen Daten Kontrollkästchen und klicken Sie auf Nächstes finden.
  3. Jetzt sollten Sie diese Datei in einem der Unterschlüssel in finden HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREClassesInstallerProducts Schlüssel.
  4. Suchen Sie den übergeordneten Schlüssel und löschen Sie ihn. Dieser Schlüssel, den Sie löschen müssen, enthält eine Reihe von Buchstaben und Zahlen im Namen. Zusätzlich können Sie das überprüfen Produktname Geben Sie im rechten Bereich einen Wert ein, um sicherzustellen, dass der zu löschende Schlüssel mit iTunes zusammenhängt. Wenn dieser Vorgang etwas verwirrend klingt, können Sie in einer unserer vorherigen Lösungen mehr darüber lesen.

Nachdem Sie den problematischen Schlüssel gelöscht haben, müssen Sie Ihren PC neu starten. Danach sollten Sie in der Lage sein, iTunes ohne Probleme neu zu installieren.

Lösung 2 - Extrahieren Sie die erforderlichen Dateien

Netzwerkressource nicht verfügbar Fehler kann während der Installation von iTunes auftreten, aber Siekann es einfach durch Extrahieren der erforderlichen Dateien beheben. Die iTunes-Setup-Datei enthält mehrere Installationen und Sie können problemlos Dateien daraus extrahieren. Dazu benötigen Sie 7-Zip oder ein ähnliches Tool. Suchen Sie einfach die iTunes-Setup-Datei und öffnen Sie sie mit 7-Zip oder einer ähnlichen Anwendung. Nun sollten verschiedene Setup-Dateien angezeigt werden. Extrakt iTunes64.msi und lass es laufen. Darüber hinaus können Sie auch alle anderen Dateien extrahieren und jede Komponente einzeln installieren.

Lösung 3 - Entfernen Sie iTunes und QuickTime vollständig

Nach Angaben der Benutzer können Sie beheben Netzwerkressource nicht verfügbar Fehler durch Entfernen von iTunes und QuickTime. Diese beiden Anwendungen ändern in der Regel Ihre Registrierung und können manchmal verbleibende Dateien auf Ihrem PC belassen. Um diese Anwendungen vollständig zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, ein Tool zu verwenden, das auf das Entfernen von Anwendungen und Dateien spezialisiert ist. Nachdem Sie iTunes und QuickTime entfernt haben, sollten Sie in der Lage sein, iTunes erneut ohne Fehler zu installieren.

Netzwerkressource nicht verfügbar Fehler können fast jede Anwendung auf Ihrem PC betreffen. Dieser Fehler kann schwer zu beheben sein, aber viele Benutzer gaben an, dass sie ihn mithilfe von behoben haben Programm installieren und deinstallieren Troubleshooter. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie auch eine andere Lösung aus diesem Artikel ausprobieren.

  • iTunes erkennt iPhone unter Windows 10 nicht [Fix]
  • Fix: iTunes SyncServer.dll fehlt
  • "Bsplayer exe ein Fehler in der Anwendung aufgetreten" Fehler [Fix]
  • So installieren Sie Windows 10 Creators Update ohne ein Microsoft-Konto
  • Fix: Fehler 1500 In Windows 10 wird gerade eine andere Installation ausgeführt


Teile mit deinen Freunden