Korrektur: Rollback-Option in Windows 10 fehlt

Windows 10 ist als kostenloses Upgrade für verfügbarNur noch ein paar Tage. Wenn Sie noch nicht gewechselt haben, sollten Sie dies in Erwägung ziehen. Einige Benutzer sind mit Windows 10 nicht zufrieden und haben beschlossen, ein Rollback auf die vorherige Windows-Version durchzuführen. Leider scheint die Rollback-Option zu fehlen.

Rollback-Option fehlt unter Windows 10, was ist zu tun?

Wenn Sie ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben, sollten Sie dies wissenEs besteht die Möglichkeit, zur vorherigen Windows-Version zurückzukehren. Wir sollten erwähnen, dass die Option zum Zurücksetzen nur für einen Monat oder 30 bis 28 Tage verfügbar ist. Wenn Sie also nicht innerhalb dieses Zeitraums zur vorherigen Windows-Version zurückkehren, müssen Sie Windows 10 weiterhin verwenden.

Erwähnenswert ist auch, dass die alte Windows-Version auf Ihrer Festplatte in gespeichert ist $ Windows. ~ BT und $ Windows. ~ WS Ordner und wenn Sie diese Ordner löschen, wird dies nicht der Fall seinin der Lage sein, zur vorherigen Version von Windows zurückzukehren. Sie sollten wissen, dass diese Ordner von Drittanbieteranwendungen wie verschiedenen Bereinigungs- und Optimierungsprogrammen gelöscht werden können. Sie können diese Ordner sogar löschen, wenn Sie eine Datenträgerbereinigung durchführen. Wenn Sie Optimierer oder Reinigungstools verwendet haben, sind diese Ordner möglicherweise nicht mehr auf Ihrer Festplatte verfügbar. Denken Sie daran, dass Sie bei einer Neuinstallation von Windows 10 nicht auf die frühere Version von Windows zurückgreifen können.

Einfachster Weg, um zum vorherigen zurückzukehrenWindows-Version: Öffnen Sie die App Einstellungen, wechseln Sie zur Registerkarte Wiederherstellung und wählen Sie die Option, um zur vorherigen Version zurückzukehren. Wenn die Option nicht verfügbar ist, können Sie möglicherweise mithilfe einer der folgenden Lösungen zur vorherigen Windows-Version zurückkehren.

  • LESEN SIE AUCH: Fix: Downgrade auf Windows Phone 8.1 mit dem Windows-Wiederherstellungstool nicht möglich

Lösung 1 - Verwenden Sie ein Backup-Image, um Ihren Computer wiederherzustellen

Wenn Sie nicht mit Festplattenimages vertraut sind,Sie haben wahrscheinlich kein Backup-Image auf Ihrer Festplatte. Grundsätzlich handelt es sich bei einem Backup-Image um ein Backup Ihrer Festplatte, mit dem Sie darauf zurückgreifen und potenzielle Probleme beheben können, die nach dem Erstellen des Images aufgetreten sind.

Obwohl Festplattenimages äußerst nützlich sind,Wenn Sie bereits ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben, aber zuvor noch kein Festplatten-Image erstellt haben, können Sie mit dieser Funktion nicht auf die vorherige Windows-Version zurückgreifen.

Lösung 2 - Wiederherstellen der Werkseinstellungen

Bestimmte Computer werden mit Medien geliefert, die es Ihnen ermöglichenum die ursprünglichen Werkseinstellungen und das vorherige Betriebssystem wiederherzustellen. Diese Lösung ist nicht für alle Computer verfügbar. Wenn Sie sich für diese Lösung entscheiden, werden bei diesem Vorgang alle Dateien von Ihrem Computer gelöscht. Erstellen Sie daher unbedingt eine Sicherungskopie.

Lösung 3 - Installieren Sie die vorherige Version von Windows neu

Manchmal ist eine Neuinstallation die einfachste LösungDie Windows-Version, die Sie zuvor verwendet haben. Dies ist nicht immer die beste Lösung, da alle Dateien von Ihrem C-Laufwerk gelöscht werden. Wenn Sie sich also für eine Neuinstallation von Windows entscheiden, empfehlen wir dringend, dass Sie Ihre wichtigen Daten sichern, wenn Sie sie nicht dauerhaft löschen möchten.

Wenn die Rollback-Option in Windows 10 fehlt,Dies liegt in der Regel daran, dass der Rollback-Zeitraum abgelaufen ist oder Sie die Ordner versehentlich mit einer älteren Windows-Version gelöscht haben. Wenn diese Option fehlt, möchten Sie möglicherweise einige unserer Lösungen aus diesem Artikel ausprobieren.

  • So verwenden Sie das Windows-Aktualisierungstool zur Neuinstallation von Windows 10
  • So verschieben Sie Windows 10 auf SSD ohne Neuinstallation
  • Wie installiere ich Windows 10 nach dem kostenlosen Upgrade sauber?
  • Fix: Anmeldung mit einem Microsoft-Konto nach Rollback von Windows 10 nicht möglich
  • Korrektur: Windows 10-Setup schlug auf Surface Pro 3 fehl


Teile mit deinen Freunden