Cisco VPN Client wird unter Windows 10 nicht installiert [GARANTIERTES FIX]

Cisco VPN ist ein großartiges virtuelles privates NetzwerkViele Benutzer gaben jedoch an, dass der Cisco VPN-Client überhaupt nicht auf ihrem PC installiert werden kann. Dieses Problem kann auftreten, weil der Cisco VPN-Dienst zuletzt im Jahr 2011 aktualisiert wurde.

Obwohl die neueste Version dieser Softwareist nicht nativ kompatibel mit Windows 10-Betriebssystemen. In diesem Artikel wird untersucht, wie Sie es problemlos ausführen und auf Ihrem Windows 10-PC installieren können.

Stellen Sie sicher, dass Sie alle in diesem Artikel beschriebenen Schritte in der Reihenfolge ausführen, in der sie für die besten Ergebnisse geschrieben wurden.

Wie installiere ich Cisco VPN unter Windows 10? Der Cisco VPN-Client wurde offiziell alsProjekt im Jahr 2011, und Sie haben möglicherweise einige Probleme bei der Installation. Laden Sie den Cisco VPN-Client von einem Drittanbieter herunter und installieren Sie ihn, um mögliche Probleme zu vermeiden.


Was kann ich tun, wenn Cisco VPN nicht unter Windows installiert werden kann?

So installieren Sie Cisco auf Ihrem Windows 10-PC

Hinweis: Wenn Sie kürzlich ein Upgrade von Windows 7 oder Vista auf Windows 10 durchgeführt haben, wird die Deinstallation empfohlen SonicWALL Global VPN Client und Cisco VPN-Client indem du nach ihnen suchst in Systemsteuerung> Programm hinzufügen oder entfernen Fenster.

Wenn Sie eine Neuinstallation von Windows 10 verwenden, können Sie mit der Einrichtung beginnen Cisco VPN.

  1. Klicken Hier können Sie die 32-Bit-Version herunterladen von Cisco VPN-Client, und hier für die 64-Bit-Version.
    Download Cisco VPN Cisco VPN wird nicht installiert
  2. Führen Sie die EXE-Datei aus Sie heruntergeladen haben, wählen Sie Durchsuche und wählen Sie auf Ihrer Festplatte einen bestimmten Speicherort für die zu extrahierenden Dateien aus (in diesem Beispiel habe ich auf meinem Desktop einen Ordner namens Cisco VPN erstellt, in den ich die Dateien aus der EXE-Datei extrahiert habe).
    Datei entpacken Cisco VPN wird nicht installiert
  3. Navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie den Ordner entpackt haben, und suchen Sie nach vpnclient_setup.msi Datei.
    vpclient setup Cisco VPN kann Windows 10 nicht installieren
  4. Doppelklicken Sie auf das Installationsprogramm und wählen Sie Nächster.
    VPN-Client-Setup von Cisco Systems Cisco VPN wird nicht installiert
  5. Sie sind jetzt fertig. Der Installationsvorgang wird normal gestartet und Sie können den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen

In diesem Artikel haben wir untersucht, wie Sie Cisco VPN am besten auf Ihrem Windows 10-PC installieren können. Wir sind sicher, dass Ihnen die hier bereitgestellte Lösung dabei helfen wird, Installationsprobleme mit dieser Software zu umgehen.

Bitte zögern Sie nicht, uns mitzuteilen, ob diese Methode für Sie funktioniert, indem Sie den Kommentarbereich unten verwenden.

  • Was ist zu tun, wenn Cisco VPN den virtuellen Adapter nicht aktivieren konnte?
  • UPDATE: Fehler beim Initialisieren des Verbindungssubsystems in Cisco AnyConnect in Windows
  • Suchen Sie nach einer Lösung, um eine hohe CPU-Auslastung auf Cisco-Routern zu beheben?


Teile mit deinen Freunden