So deaktivieren Sie den Schnellzugriff in Windows 10 in nur einer Minute

Windows 10 enthält eine Registerkarte für den Schnellzugriff im Datei-Explorer. Diese Option war in früheren Betriebssystemversionen nicht verfügbar.

Der Schnellzugriff enthält eine Liste mit häufig verwendeten Ordnern und zuletzt verwendeten Dateien.

Obwohl Microsoft den Schnellzugriff implementiert hat, um seinen Benutzern eine zusätzliche Option hinzuzufügen, hassen ihn viele von ihnen und möchten, dass er nicht angezeigt wird.

Wenn Sie stöbern möchten Dieser PC, Sie müssen es nun im linken Bereich erweitern, um einen einfacheren Zugriff auf die Laufwerke Ihres Computers zu erhalten.

Wenn Sie den Schnellzugriff deaktivieren möchten, befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte.

Tutorial zum Deaktivieren des Schnellzugriffs

Das Deaktivieren des Schnellzugriffs im Datei-Explorer ist keine schwierige Aufgabe. Hier sind die folgenden Schritte:

  • Drücken Sie zum Öffnen die Windows-Logo-Taste + E auf Ihrer Tastatur Dateimanager
  • Klicken Datei > auswählen Ordner und Suchoptionen ändern

  • Deaktivieren Sie die Kästchen neben Zuletzt verwendete Dateien im Schnellzugriff anzeigen und Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff anzeigen

  • Schalter Öffnen Sie den Datei-Explorer auf diesem PC Wenn Sie den Schnellzugriff vollständig entfernen möchten

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Kurzanleitung zum Deaktivieren des Schnellzugriffs in Windows 10 weitergeholfen hat.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, hinterlassen Sie uns einen Kommentar im Kommentarbereich.

  • So entfernen Sie Dateien oder Ordner aus dem Schnellzugriff in Windows 10
  • Gelöst: Windows 10 Quick Access Fehler
  • So stellen Sie eine unsichtbare Symbolleiste für den Schnellzugriff wieder her


Teile mit deinen Freunden