So entfernen Sie Dateien oder Ordner aus dem Schnellzugriff in Windows 10

Microsoft hat einige Dinge im Datei-Explorer in Windows 10 Technical Preview-Builds sowie in den stabilen Windows 10-Betriebssystemversionen geändert. Eine dieser Änderungen / Ergänzungen ist Schneller ZugangHiermit können Sie die zuletzt verwendeten Dateien öffnen. Wenn Sie jedoch eine bestimmte Datei aus dem Schnellzugriff entfernen möchten, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel, wie.

In Windows 10, einem neuen Speicherort für den Datei-Explorer,Der Schnellzugriff wird automatisch geöffnet, wenn Sie den Datei-Explorer öffnen. Es sammelt Informationen zu Dateien und Ordnern, die Sie kürzlich verwendet haben, und zeigt sie im Datei-Explorer an, sodass Sie problemlos wieder darauf zugreifen können.

So verhindern Sie, dass der Schnellzugriff Ordner hinzufügt

Aber manchmal möchten Sie vielleicht nicht Ihre privatenDateien, die im Schnellzugriff angezeigt werden sollen, und Sie möchten sie ausblenden. Sie können die Datei einfach löschen, sie wird jedoch auch an ihrem ursprünglichen Speicherort gelöscht. Daher wird dies nicht empfohlen. Sie können die Datei aber auch im Schnellzugriffsbereich ausblenden und verhindern, dass sie weiterhin angezeigt wird. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Datei-Explorer öffnen und Schnellzugriff werden wahrscheinlich standardmäßig geöffnet, wenn Sie nicht auf Schnellzugriff klicken
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder einen Ordner, die bzw. den Sie im Schnellzugriff ausblenden möchten
  3. Wählen Sie „Aus Schnellzugriff entfernen“, um die ausgewählte Datei oder den ausgewählten Ordner auszublenden

Datei aus dem Schnellzugriff entfernen

Das wäre alles, die ausgewählte Datei oder der ausgewählte Ordner wird nie wieder im Schnellzugriff angezeigt.

Der Speicherort für den Schnellzugriff im Datei-Explorer ist derNachfolger der Funktion "Zuletzt verwendete Dateien", die in älteren Windows-Versionen im Startmenü abgelegt wurde. Da die Funktion "Zuletzt verwendete Dateien" in der technischen Vorschau von Windows 10 entfernt wurde, ist die Verwendung des Schnellzugriffs wahrscheinlich die einfachste und schnellste Möglichkeit, auf Ihre zuletzt verwendeten Dateien zuzugreifen.

  • VERBINDUNG: BEHOBEN: Windows 10-Schnellzugriffsfehler

So passen Sie den Schnellzugriff in Windows 10 an

Wenn Sie den Schnellzugriff auf Ihrem Computer vollständig konfigurieren möchten, können Sie auch festlegen, dass nur angeheftete Elemente angezeigt werden, und festlegen, welcher Ordner zuerst geöffnet werden soll. Nachfolgend werden die folgenden Schritte aufgeführt.

Zeigen Sie angeheftete Ordner im Schnellzugriff an

  1. Öffnen Sie den Schnellzugriff, wechseln Sie zur Registerkarte Ansicht, und wählen Sie Optionen aus.
  2. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen im Abschnitt "Datenschutz" und klicken Sie auf "Übernehmen".

Anzeigen angehefteter Ordner Schnellzugriff

Öffnen Sie Windows 10 auf diesem PC

  1. Navigieren Sie in diesem Fall zur Registerkarte Ansicht und wählen Sie Optionen.
  2. Gehen Sie zu "Datei-Explorer öffnen für" und wählen Sie im Dropdown-Menü "Dieser PC" aus und klicken Sie auf "Übernehmen".

Öffnen Sie den Datei-Explorer dieses PCs

Wenn Sie Kommentare oder Vorschläge haben, schreiben Sie uns bitte in den Kommentaren unten, wir würden uns freuen, Ihre Gedanken zu hören.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Mai 2015 veröffentlicht und seitdem aus Gründen der Aktualität und Genauigkeit aktualisiert.



Teile mit deinen Freunden