Wie Sie die Delegierten-Seite reparieren, ist kein Fehler verfügbar

Das Delegierten-Seite ist nicht verfügbar Ein Fehler tritt bei einigen Outlook-Benutzern auf. Das Problem tritt auf, wenn Benutzer versuchen, ihren Postfächern Delegierungsberechtigungen zuzuweisen. Benutzer können die Delegierungsberechtigungen mit ihren Outlook-Anwendungen nicht anzeigen, wenn die delegiert Seite Fehlermeldung erscheint. Benutzer, die diesen Fehler beheben müssen, können dies mit den folgenden Auflösungen tun.

Wie können Benutzer den Fehler beheben, dass die Stellvertreterseite nicht verfügbar ist?

1. Geben Sie den Kalender für Delegierte frei

  1. Microsofts offizieller Beschluss für das delegiert Seite Der Fehler besteht darin, den Outlook-Kalender für den Delegaten freizugeben, wodurch ein neuer temporärer Delegat eingerichtet wird. Melden Sie sich dazu bei der Outlook-Webanwendung an.
  2. Klicken Sie dann auf die Kalender Schaltfläche zum Öffnen des Kalenders.
    Kalender-Schaltfläche Ausblick Die Delegierten-Seite ist nicht verfügbar
  3. Drücke den Teilen Schaltfläche zum Öffnen des direkt darunter angezeigten Fensters.
    Freigabe- und Berechtigungsaussichten Die Seite "Stellvertretungen" ist nicht verfügbar
  4. Geben Sie eine Benutzergruppe in das Textfeld ein.
  5. Wählen Delegieren im Dropdown-Menü.
  6. Dann klick Teilen und Getan.

2. Löschen Sie die Outlook-Regeln

  1. Einige Benutzer haben bestätigt, dass sie das Problem behoben haben delegiert Seite Fehler beim Löschen beschädigter Outlook-Regeln. Klicken Sie dazu in der Outlook-Software auf die Registerkarte Startseite.
  2. Dann wählen Sie die Regeln Taste, um das Menü zu erweitern.
  3. Wählen Regeln und Warnungen verwalten Öffnen Sie die Registerkarte E-Mail-Regeln.
  4. Wählen Sie auf dieser Registerkarte Regeln aus und klicken Sie auf Löschen Taste, um sie zu löschen.
  5. Alternativ können Benutzer Outlook mit deaktivierten Regeln über eine Befehlszeilenoption starten. Drücken Sie die Windows-Taste + R Tastaturkürzel.
  6. Geben Sie in "Ausführen" "Outlook / CleanRules" ein und drücken Sie die okay Taste.
    Die Seite Zubehöraussichten der Stellvertreter ausführen ist nicht verfügbar

3. Richten Sie ein neues Outlook-Profil ein

  1. Das Einrichten eines neuen Outlook-Profils kann ebenfalls zur Lösung des Problems beitragen delegiert Seite Error. Öffnen Sie die Outlook-Anwendung.
  2. Drücke den Datei Tab.
  3. Wählen Account Einstellungen und Profile verwalten.
  4. Drücken Sie die Profile anzeigen Taste.
  5. Klicken Sie dann auf die Hinzufügen Taste.
  6. Geben Sie in das sich öffnende Textfeld einen neuen Profiltitel ein und drücken Sie die Taste okay Taste.
  7. Wechseln Sie dann mit einem Klick in das neue Profil Datei, Account Einstellungen, und der Profil ändern Möglichkeit.
  8. Wählen Sie das neue Profil im Fenster Profil auswählen aus und klicken Sie auf okay Taste.
    Das Fenster "Profil auswählen" mit der Ansicht der Stellvertreterseite ist nicht verfügbar
  9. Drücke den Optionen Taste.
  10. Wähle aus Als Standardprofil festlegen Möglichkeit.

Das sind drei Auflösungen, die das beheben könnten Delegiertenseite nicht verfügbar Outlook-Fehler. Zusätzlich dazu können Benutzer versuchen, den Fehler mit dem zu beheben Microsoft Support- und Wiederherstellungsassistent für Office 365-Dienstprogramm.



Teile mit deinen Freunden