Fix: Windows Live Mail-Fehler 0x8007007A unter Windows 10

Fehler 0x8007007A wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie Windows Live Mail zum Senden verwendenund Empfangen von E-Mails unter Windows 10. Dieser Fehler rührt normalerweise von einem Konflikt zwischen One Drive und Live Mail her. Insbesondere tritt dieser Fehler meistens auf, wenn Benutzer versuchen, Bilder, die von OneDrive hochgeladen wurden, in ihren E-Mails zu senden.

In diesem Artikel untersuchen wir einige Methoden zur Problembehandlung, um den Windows Live Mail-Fehler 0x8007007A zu beheben.

So beheben Sie den Windows Live Mail-Fehler 0x8007007A

  1. Löschen Sie ausstehende E-Mails aus dem Postausgang
  2. Bilder als Anhang senden, nicht als Album.
  3. Entfernen Sie das WLM-Konto und konfigurieren Sie es neu
  4. Reparieren Sie Windows Live Mail

Lösung 1 - Löschen Sie ausstehende E-Mails aus dem Postausgang

Das erste, was Sie versuchen müssen, um den Fehler zu behebenDer Code 0x8007007A dient zum Löschen aller ausstehenden E-Mails aus dem Postausgang Ihres Windows Live-Kontos. Diese Lösung ist speziell für diejenigen gedacht, die eine Fehlermeldung erhalten, auch wenn Sie versuchen, eine einfache Text-E-Mail über Windows Live Mail zu senden. Folge diesen Schritten:

  1. Suchen Sie den Postausgang im linken Bereich des Windows Live Mail-Fensters.
    Fix: Windows Live Mail-Fehler 0x8007007A unter Windows 10
  2. Wählen Sie alle ausstehenden E-Mails aus, an die Bilder als Alben angehängt sind. (Stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup aufbewahren, wenn es etwas Wichtiges ist.)
  3. Löschen Sie die ausgewählten E-Mails.
  4. Verfassen Sie eine neue E-Mail nur mit Text. Versuchen Sie es zu senden.

Der Fehlercode 0x8007007A wird höchstwahrscheinlich nicht mehr angezeigt. Wenn dies der Fall ist, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 2 - Bilder als Anhang senden, nicht als Album.

Das zweite, was Sie versuchen sollten, ist das Senden von Bildern als Anhänge und nicht als Alben. Dadurch wird der Fehlercode 0x8007007A fast sicher behoben. Folge diesen Schritten:

  1. Erstellen Sie unter Windows Live Mail eine neue E-Mail.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Datei anhängen (die kleine Büroklammer).
  3. Suchen Sie das Bild, das Sie anhängen möchten, und wählen Sie es aus. Wenn Sie mehrere Bilder in derselben E-Mail senden möchten, befolgen Sie die gleichen Schritte und halten Sie bei der Auswahl der Bilder die Strg-Taste gedrückt, während Sie die gewünschten Bilder auswählen.
  4. Sobald Sie dies getan haben und der E-Mail den erforderlichen Text und Betreff hinzugefügt haben, senden Sie sie einfach.

Hoffentlich wurde kein Fehlercode 0x8007007A erzeugt. Fahren Sie für alle Fälle mit der nächsten Lösung fort.

  • 5 E-Mail-Scan-Software zum Erkennen und Entfernen von Viren und Spam
  • So konfigurieren Sie Windows Live Mail für Outlook unter Windows 10
  • OE Classic ist eine großartige Windows Live Mail Windows 10-Alternative


Teile mit deinen Freunden